Meine Arbeit

Meine Arbeit basiert auf einem systemischen Ansatz. Ich gehe in meiner Beratung davon aus, dass jeder Mensch aufgrund von Erfahrungen und Erkenntnissen im Laufe seines Lebens bestimmte Verhaltensweisen, Leitlinien und Überzeugungen gewonnen hat. Manchmal führen diese Haltungen jedoch in neuen sozialen Bezügen oder Entwicklungen zu Problemen im sozialen Kontext und auch innerhalb der Person selbst.

Ziel meiner Beratung ist es, diese Verhaltens- und Denkmuster aufzuspüren,andere Möglichkeiten zu entdecken und zu erfahren. Probleme werden als Wegweiser für neue Entwicklungen gesehen, Muster werden unterbrochen, neue Möglichkeiten werden erprobt und verankert. Selbstwirksamkeit und Ressourcen werden aufgedeckt und verstärkt.

Hierbei nutze ich verschiedene Methoden aus dem hypnotherapeutischen Bereich.Entscheidend für alle Methoden ist das Ziel, den Klienten von seinem problemfixierten Tunnelblick wegzuführen und die Aufmerksamkeit auf seine Kompetenzen zu lenken, die im Moment in Vergessenheit geraten sind, über die er aber verfügt und die er aktivieren kann.

Als Lehrerin kenne ich mich in schulischen Bereichen besonders gut aus. Diese Erfahrungen kann ich speziell in der Arbeit mit Schülern, Eltern und Lehrern nutzen. Das umfasst auch Themen wie Lernblockaden und Prüfungsangst.